Warning: Declaration of WT_MyAccount_StoreCredit::get_endpoint_title($endpoint) should be compatible with WC_Query::get_endpoint_title($endpoint, $action = '') in /home/customer/www/hofpackerl.com/public_html/wp-content/plugins/wt-smart-coupon-pro/admin/store-credit/public/wt-store-credit-menu-myaccount.php on line 8
AGB Hofpackerl

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) / WIDERRUFSBELEHRUNG (siehe § 6 AGB) / DATENSCHUTZERKLÄRUNG (siehe § 3 AGB) / LIEFERBEDINGUNGEN- UND KOSTEN (siehe § 5 AGB)

§ 1 GELTUNGSBEREICH

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen der Bergaroma GmbH, Dornau 20, 6336 Langkampfen, Österreich, vertreten durch deren Geschäftsführer Herrn Mustafa Bulut, geschäftsansässig daselbst (im Folgenden: HOFPACKERL) und dem Kunden.
(2) HOFPACKERL erbringt ihre Leistungen ausschließlich auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen.

§ 2 VERTRAGSSCHLUSS

(1) Die Präsentation der Waren insbesondere im Internet www.hofpackerl.com stellt noch kein bindendes Angebot von HOFPACKERL dar.

(2) Der Kunde kann aus dem Angebot beliebig aussuchen und Waren in den Warenkorb mittels eines Links „in den Warenkorb“ legen. Der Kunde kann den Warenkorb jederzeit wieder leeren, indem er die Anzahl der ausgewählten Produkte auf „0“ setzt. Die Änderungen können mittels Maus und Tastatur vorgenommen werden. Durch Anklicken des Buttons „ZUR KASSE“ wird der Kunde auf eine Seite weitergeleitet, in der er sich als Kunde registrieren kann, sofern er noch über keine Zugangsdaten verfügt oder sich als bestehender Kunde einloggen kann. Hierzu werden ein Benutzername samt Kennwort sowie die Kontaktdaten eingegeben. Nach erfolgter Registrierung und Bestätigung der Lieferadresse wird der Bestellvorgang durch Betätigung des Buttons „KOSTENPFLICHTIGES BESTELLEN“ abgeschlossen. Durch das Abschicken der Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab, und akzeptiert diese AGB. Der Eingang der Bestellung wird dem Kunden unmittelbar nach Abschluss des Bestellvorgangs angezeigt. Wir speichern Ihre Bestellung und die Ihrerseits eingegebenen Bestelldaten.

(3) Der Kunde wird über den Eingang der Bestellung per Email informiert. Hierbei handelt es sich um keine verbindliche Annahme der Bestellung. Der Vertrag kommt erst mit Versand einer gesonderten Auslieferungsbestätigung per E-Mail oder mit Versand der Ware zustande. (4) Die Sprache, die für den Abschluss und die Abwicklung dieses Vertrages verwendet wird, ist die deutsche Sprache.

§ 3 DATENSCHUTZERKLÄRUNG

(1) HOFPACKERL verwendet die von dem Kunden mitgeteilten Daten (Name, Geschlecht, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, IP-Adresse, Zeit der Nutzung und Geodaten) ausschließlich zum entsprechenden Zweck und unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen; eine weitergehende Nutzung erfolgt nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Kunden. Der Nutzung seiner Daten kann der Kunde jederzeit widersprechen.

(2) Der Kunde stimmt ausdrücklich zu, dass HOFPACKERL die im vorangehenden Absatz bezeichneten personenbezogenen Daten des Kunden zum Zwecke der Bereitstellung des Zuganges zu den vertragsgegenständlichen Services (Nutzung der Website www.hofpackerl.com und insbesondere des Onlineshops zum Erwerb von Produkten), zur Kommunikation mit dem Kunden (insbesondere Übersendung von Newslettern), zur Analyse des Nutzungsverhaltens und zur Bearbeitung seiner Bestellung verarbeitet. Zum Zweck der Vertragserfüllung, nämlich der Auslieferung, werden die personenbezogenen Daten des Kunden an unseren hauseigenen Lieferservice weitergeleitet.

(3) Der Kunde kann seine datenschutzrechtliche Zustimmungserklärung jedoch jederzeit ohne Angabe von Gründen durch schriftlicher Erklärung gegenüber HOFPACKERL (Bergaroma GmbH, Dornau 20, 6336 Langkampfen, Österreich) widerrufen, wodurch die weitere Verwendung der Daten durch HOFPACKERL zu anderen als zur Vertragserfüllung notwendigen Zwecken unzulässig wird. Für den Fall einer Einwilligung kann der Kunde die gespeicherten Daten bei der Bergaroma GmbH (office@bergaroma.com) jederzeit abfragen, ändern oder löschen lassen und seine Einwilligung jederzeit widerrufen. (4) Diese Datenschutzerklärung ist jederzeit auf der Website von HOFPACKERL einsehbar und abrufbar.


§ 4 LIEFERBEDINGUNGEN / LIEFERKOSTEN

(1) Annahme & Übergang von Nutzen und Gefahr
Die Verantwortung geht an den Kunden, dass unsere Lieferung am vorgegebenen Datum und Zeit persönlich von jemanden an der Lieferadresse entgegengenommen wird. Sollte dies nicht möglich sein, werden wir die Produkte am sinnvollsten Ort hinterlegen (Empfang, Hauseingang). Mit der Übergabe, respektive der Hinterlegung der Produkte, gehen Nutzen und Gefahr, insbesondere das Risiko von Diebstahl, Beschädigung durch Dritte und Umwelteinflüsse auf den Kunden über. Wir garantieren eine Aufrechterhaltung der Kühlkette bis zur Übergabe oder Hinterlegung der Ware. Ab diesem Moment ist der Kunde selbst für die fachgerechte Lagerung und Kühlung verantwortlich.
Der Kunde überprüft die Lieferung nach dem Erhalt sofort auf Vollständigkeit und Richtigkeit und gib uns sofort Bescheid, falls etwas nicht stimmt . Hören wir am Tag der Lieferung nichts vom Kunden, gehen wir davon aus, dass die bestellte Leistung von uns vertragsgemäß erbracht wurde.

Die Lieferung erfolgt per Kühlfahrzeuge mit unseren persönlichen Kurierservice. Die Lieferung erfolgt jeweils am Montag und Freitag mittag zwischen 12 -20 Uhr. Wir versuchen Sie möglichst früh zu beliefern. Dieses Zeitfenster gilt als Richtwert. Wir geben selbstverständlich alles, um in diesem Zeitfenster zu liefern. Da wir jedoch jede Woche mit neuen Kurierrouten konfrontiert sind, können wir keine Garantie für die Zustellung in diesem Zeitfenster oder für die Zustellung zu immer gleichen Zeiten übernehmen. Falls die Lieferzeiten von uns nicht eingehalten werden können, berechtigt dich das nicht vom Vertrage zurückzutreten oder Schadenersatz zu fordern.

Die Lieferbedingungen wie das Liefergebiet, die Lieferzeit und Beschränkungen, sowie die Lieferkosten, entnehmen Sie bitte aus dem Link „So funtkioniert`s.

§ 5 ZAHLUNGSARTEN

(1) Bezahlung mittels Dienstleister „Mollie“
Die Abwicklung der Zahlungsarten, Kreditkarte, SOFORT Überweisung, Giropay, Paypal und Kauf auf Rechnung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Mollie B.V., Keizersgracht 313, 1016 EE Amsterdam („Mollie“) an die der Anbieter seine Zahlungsforderung abtritt. Die Mollie B.V. zieht den Rechnungsbetrag vom angegebenen Kreditkartenkonto des Kunden ein. Im Falle der Abtretung kann nur an die Mollie B.V. mit schuldbefreiender Wirkung geleistet werden. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt umgehend nach Absendung der Kundenbestellung im Online-Shop. Der Anbieter bleibt auch bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkartenzahlung über Mollie B.V. zuständig für allgemeine Kundenanfragen z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung, Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften. Die AGB von der Mollie B.V. können unter https://www.mollie.com/de/user-agreement eingesehen werden.

(1a) Klarna auf Rechnung über „Mollie“
Der Kunde bezahlt die Rechnung nach Erhalt zu den genannten Konditionen.

(1b) Kreditkarte über „Mollie“
Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte ist der Rechnungsbetrag mit Vertragsschluss sofort fällig.

(1c) Zahlung per PayPal über „Mollie“
Wenn der Kunde die Zahlungsart „PayPal“ gewählt hat, muss er, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. sich erst registrieren und mit Seinen Zugangsdaten legitimieren. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhält der Kunde beim Bestellvorgang.

(1d) ApplePay über „Mollie“
Bei Auswahl der Zahlungsart ApplyPay ist der Rechnungsbetrag mit Vertragsschluss sofort fällig und wird von der bei ApplePay hinterlegten und ausgewählten Kreditkarte abgebucht.

(1e) SOFORT Überweisung über „Mollie“
Wir bieten auch SOFORT Überweisung an. Dabei erhalten wir die
Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte
Bestellvorgang. Der Kunde benötigt hier für lediglich Kontonummer, Bankleitzahl ,
PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular
der SOFORT GmbH stellt SOFORT Überweisung automatisiert und in Echtzeit
eine Überweisung in Online-Bankkonto ein. Grundsätzlich kann jeder
Internetnutzer die SOFORT Überweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über
ein freigeschaltetes Online -Banking-Konto mi t PIN/TAN-Verfahren verfügt .
Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die SOFORT
Überweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank
diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fue -kaeufer/fragen-und-antworten/

(1f) Giropay über „Mollie“
Die Bezahlung mit Giropay erfolgt direkt von Ihrem Bankkonto. Alle
sicherheitsrelevanten Daten werden nur im geschützten Dialog des Online-Bankings mit der Bank angegeben.

(1g) Bargeldlos per Nachnahme
Sie bezahlen ganz bequem Vorort bei Ihnen mit der Bankomatkarte.

(2) Ermäßigungen und Coupons
Soweit wir den Kunden in unserem alleinigen Ermessen Coupons, Aktionsgutscheine
oder sonstige geldwerte Vorteile z.B. in Form von Vorteilscodes (zusammen
„Gutschein(e)“ genannt) gewähren, kannst er diese gemäß den folgenden
Bedingungen ausschließlich im Rahmen des Onlinebestellprozesses während der angegebenen Gültigkeitsdauer einlösen:
Sämtliche Gutscheine können nur einmalig und nicht in Kombination mit anderen Aktionen eingelöst werden. Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Soweit die Einlösung von Gutscheinen unter einem bestimmten Mindestbestellwert pro Bestellung ausgeschlossen sein sollte, weisen wir den Kunden hierauf in unseren Angeboten hin. Soweit der durch den Gutschein gewährte Vorteil in einer prozentualen oder in Euro bezifferten Ersparnis liegt, gilt der Gutschein für unser Gesamtsortiment, ausgenommen reduzierte Ware, und wird automatisch von Deinem Rechnungsbetrag abgezogen. Ein den Rechnungsbetrag übersteigender Vorteilswert verfällt. Eine Barauszahlung des Gutscheinwerts ist ausgeschlossen. Soweit der Gutschein sonstige geldwerte Vorteile, z.B. kostenlose Produktzugaben, z.B. in Form von Produktproben gewährt, liefern wir den Kunden diese mit Seiner Bestellung solange der Vorrat reicht.

(3) Geschenkgutscheine
Geschenkgutscheine sind Gutscheine ab einem Wert von EUR 10,00 und bis zu einem Wert von EUR 250,00, die unter www.hofpackerl.com/gutschein gekauft werden können. Geschenkgutscheine sind 30 Jahre gültig, bis das Guthaben verbraucht ist. Geschenkgutscheine werden nicht in Bargeld umgetauscht und nicht verzinst. Der Kunde kann mit gültigen Geschenkgutscheinen im Rahmen des Bestellvorgangs bezahlen, indem er als Zahlungsart „GUTSCHEIN“ wählt, den der die Gutschein-Code(s) eingibt und den gesamten Gutscheinwert oder einen Teil davon auf seine Bestellung einlöst. Eine allfällige Differenz zwischen dem Gutscheinwert und dem Wert der Bestellung kann mit den oben unter § 5.1 genannten Zahlungsarten beglichen werden.

(4) Gratis-Produktzugaben
Soweit wir Di r im Online-Shop in unserem alleinigen Ermessen Gratis Produktzugaben (ggf. ab einem bestimmten Mindestbestellwert) gewähren, kannst Du diese ausschließlich im Rahmen des Onlinebestellprozesses und während der angegebenen Gültigkeitsdauer gemäß den folgenden Bedingungen in Anspruch nehmen: Die verfügbaren kostenlosen Produkte werden Dir im Bestellprozess angezeigt. Wir gewähren die Produkte nur solange unser Vorrat reicht. Welche Produkte Dir angezeigt werden und wieviele Du auswählen und kostenlos Deinem Warenkorb hinzufügen kannst, hängt zudem ggf. vom Wert Deiner Bestellung ab. Solltest Du keine Produkte auswählen, so hast Du nach Abschluss Deiner Bestellung kein Anrecht mehr auf die Produkte. Eine Barauszahlung des Wertes der Produkte sind ausgeschlossen.

§ 6 RÜCKTRITTSRECHT

Gemäß § 1 Abs 2 lit. 11 Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz – FAGG gelten die Bestimmungen dieses Gesetztes nicht für Lieferungen von Lebensmitteln, Getränken oder sonstigen Haushaltsgegenständen des täglichen Bedarfs, die vom Unternehmer im Rahmen häufiger und regelmäßiger Fahrten am Wohnsitz, am Aufenthaltsort oder am Arbeitsplatz des Verbrauchers geliefert werden. Unsere Lieferung unterliegt dieser Ausnahme.

§ 7 WARENANGEBOT & DIENSTLEISTUNGEN

(1) Inhalt für Packerl
Die Produktinformationen bei den Packerl werden je nach Saison regelmäßig aktualisiert. Wir
empfehlen Ihnen, zusätzlich regelmäßig den Inhalt der Packerl im Onlineshop zu konsultieren.

Obst- und Gemüsesorten sind Lebensmittel, deren Vorkommen von den Regeln der Natur und dem Lauf der Jahreszeiten bestimmt ist. Daher sind sie nicht zu jeder Zeit in Ihrer gesamten Sortenvielfalt verfügbar. Wir sind bestrebt die Auswahl der Sorten in den Körben immer gleich dem Angebot zu halten. Saisonbedingt und um dem hohen Qualitätsanspruch gerecht zu werden, kann der Inhalt unter Umständen in Sorte, Art oder Herkunft der Sorten abweichen. Die Produktmenge wird natürlich nicht verringert. Die HOFPACKERL wird nach saisonalen Gegebenheiten die Produktsorten frei zusammenstellen. Ein Anspruch auf bestimmte Sorten sowie auf Mengen wird grundsätzlich nicht geschuldet.

(2) Informationen zur Ernährung und Gesundheit
Auch wenn wir dir auf unserer Website und in anderen Informationsmaterialien generelle Informationen über Gesundheit, Entgiftung und Ernährung geben, sind diese nicht mit medizinischem Rat gleichzusetzen und nicht auf deine speziellen persönlichen Anforderungen ausgelegt. Diese Informationen besitzen weder den Anspruch auf Vollständigkeit noch auf

Richtigkeit und ersetzen in keinem Fall medizinische oder pharmazeutische Ratschläge eines Arztes. Für Schäden jeglicher Art, die direkt oder indirekt aus der Anwendung oder Verwendung der Informationen entstehen, wird keine Haftung übernommen. Bitte lies alle Produktbeilagen und Dosierungsempfehlungen sorgfältig durch und wende dich bei Fragen zur Anwendung und Wirkungsweise an deinen Arzt oder einen Fachspezialisten.

§ 8 INFORMATIONEN ZUR ONLINE-STREITBETEILIGUNG

Die Europäische Kommission hat zum 15.02.2016 eine Internet -Plattform zur Online-
Streitschlichtung zu etabliert. Diese soll es Verbrauchern und Händlern ermöglichen,
Streitigkeiten im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online
Dienstleistungsverträgen einfach, effizient, schnell und außergerichtlich beizulegen. Die
Plattform ist über die Seite http://ec.europa.eu/consumers/odr er reichbar.
Wir präferieren die direkte Abklärung Ihrer Anliegen und nehmen nicht an
Verbraucherschlichtungsverfahren teil. Wir bitten im gegebenen Fall um
Kontaktaufnahme unter office@hofpackerl.com

§ 9 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Österreich unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthalt im Ausland können sich unabhängig von der
konkreten Rechtswahl auch auf das Recht des Staates berufen, in dem sie ihren Wohnsitz
haben.
(2) Erfüllungsort ist der Sitz von HOFPACKERL, sofern zwingende Gesetzesbestimmungen
nicht anderes Verlangen.
(3) Für allfällige Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist das örtlich und sachliche
Zuständige Gericht des Sitzes von Hofpackerl, sofern zwingende Gesetzesbestimmungen
nicht anderes Verlangen.
(4) Copyright. Die Inhalte dieser Website (einschließlich aller Texte, Grafiken, Illustrationen, Fotos, Animationen) unterliegen dem Copyright. Es ist nicht gestattet, sie ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung zu verwenden. 

 

Stand 13. April 2020

 

 

 

 

 

Schließen

Anmelden

Schließen

Warenkorb (0)

Warenkorb ist leer Du hast leider noch keine Artikel in deinem Warenkorb

Hofpackerl

Fit mit Hofpackerl